. .

Ein 'Korsett' für die Kirche am Beckacker

Bei seinem neuesten Kreuz-Werk verbindet Hans-Werner Gassmann erstmalig die Materialien Stahl und Holz. Die geschweissten Schmiedegrate schnüren ein Kreuz aus heimischem Eichenholz in ein 'Korsett' und verleihen so der bekannten Kreuzdarstellung erstaunliche Plastizität.

 

 

Seinen Platz hat das Werk mittlerweile vor der Beckacker Kirche in Langerfeld in der Samoastraße gefunden.